Bankenforum 2020

Die Vorträge

Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Bankenforums 2020,

hier finden Sie die Inhalte unseres diesjährigen Forums. Aufgrund der Reisebeschränkungen und behördlichen Auflagen wird es erst nach und nach möglich sein, alle Inhalt zur Verfügung zu stellen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Nachhaltige Kapitalanlage: Cashflows statt Negativzins und hoher Volatilität

 

Lars Zisser, Vertriebsdirektor der Aquila Capital, macht in diesem Vortrag den Anfang und stellt die Aquila Capital vor. Danach übernimmt Bernhard Gierke, Investmentmanager Energy & Infrastructur, EMEA, und gibt einen Überblick über einzelne Arten erneuerbarer Technologien. Dabei legt er einen Fokus auf die Vor- und Nachteile der verschiedenen Technologiesorten. Und erklärt, wieso Aquila Capital auf einen ausgewogenen Mix dieser Technologien im Portfolio achtet.

Anschließend wird Gierke einen Blick auf den aktuellen Ausbau erneuerbarer Energien in Europa. Hierbei gehen die Länder ganz unterschiedliche Wege, um den nachhaltigen Ausbau zu fördern. Hier sind sogenannte Stromabnahmeverträge, auch PPA genannt, in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Diese ersetzen zunehmend die staatlichen Subventionen. Auch die großen Tech-Konzerne (Google, Amazon, etc.) legen zunehmend Wert darauf, ihren Strombedarf “grün” zu decken.

Im Anschluss übernimmt Lars Zisser wieder und gibt einen Überblick über den Status Quo des Lion Umbrella Funds 1 – Pangaea. Wie konnte sich der Fonds am Markt behaupten? Welche Kriterien erfüllt die “Grüne Investmentrente”? Welches Ziel verfolgt der Fonds? Weiterhin klärt Zisser über die Zusammensetzung des Portfolios auf. Dazu gehört unter anderem der Windpark MADS in Dänemark – einer für Windenergie prädestinierten Region. Abschließend erklären die beiden Experten im Wechsel die Vorzüge der Objekte. Und geben einen Einblick in die Details, zum Beispiel in die Kapazität und den Energieertrag. Als Zuschauer erfahren Sie ebenfalls, welche ESG-Relevanz die einzelnen Assets haben.

Lars Zisser

Lars Zisser

Aquila Capital

Director Client Advisory DACH Real Assets

Geldwäschebekämpfung mit künstlicher Intelligenz

Bekämpfung der Geldwäsche in Echtzeit! Künstliche Intelligenz gegen Kriminelle Energie. Das Münchner Unternehmen hawk.ai ist seit 2017 mit dieser Innovativen Technologie am Markt. Tobias Schweiger, CEO des jungen Unternehmens, stellt die Vorteile seiner Technologie vor. Dabei gewährt er Einblicke in seinen reichen Erfahrungsschatz. Die Machine Learning bzw KI-Modelle wurden ausschließlich entwickelt, um Geldwäscheverdachtsfälle aufzuspüren und abzuarbeiten.

Denn die traditionellen Regelwerke können nicht immer die notwendige Leistung erbringen. Nur ein Bruchteil aller Falschgeldgeschäfte wird heutzutage aufgedeckt, geschweige denn erfolgreich verfolgt. Finanzinstitute arbeiten hier noch zu ineffizient. Machine Learning springt ein und kann dabei helfen, kriminelle Handlungen bereits dann aufzuspüren, wenn sie gerade passieren. In Echtzeit ist es so möglich, Geldwäsche auf Kontenebene zu entdecken und zu verhindern.

Bisher gestaltet sich der Kampf gegen Geldwäsche und Terrorfinanzierung als recht schwerfällig. Regeln werden je nach Einzelfall angepasst, um bestimmte Fälle anzugehen. Diese “Ex-Post”-Veränderungen richten sich gegen einzelne Kontobewegungen. Mit der Hilfe von künstlicher Intelligenz soll das Problem Geldwäsche jetzt großflächig gelöst werden.

hawk:AI steht dabei für deutlich erhöhte Prozesseffizienz, aber auch für reduziertes Compliance-Risiko im Vergleich zu herkömmlich eingesetzten Lösungen. Dies wird möglich durch hochmoderne Softwarearchitektur und den innovativen Einsatz von Künstlicher Intelligenz, jederzeit nachvollziehbar.

Tobias Schweiger

Tobias Schweiger

hawk.ai

Gründer und Geschäftsführer

Changeland: Arbeitswelten 4.0 mit agilen Strukturen

„Jede Firma kann es schaffen agile Strukturen zu schaffen!“ Georg Schumann, ein waschechter Münchner hat in seiner beruflichen Laufbahn Wandel und Agilität in verschiedenen Rollen und Funktionen erlebt. Der Cambridgeabsolvent mit Master in Biochemie ist mit seinem Erfahrungsschatz Wegbegleiter für arrivierte Unternehmen in die moderne Arbeitswelt mit agilen Strukturen. Die Arbeitsschwerpunkte sind Organisations- und Persönlichkeitsentwicklung, Werte- und Kultur-Coaching. Kommunikations-Trainer.

Die Metafinanz transformiert Geschäftsmodelle in die Wirtschaft 4.0 und schafft die Basis für die nachhaltige Wettbewerbsstärke. smart, schnell & sicher. Als Inkubator für neue Technologien, mit tiefem Business-Know-how aus über 25jähriger Erfahrung und herausragenden, interdisziplinären Beratern wird das Team der Metafinanz als Wegbegleiter für das Business der Zukunft geschätzt.

Georg Schumann

Georg Schumann

Metafinanz

Organizational & Personal Development Coach

e-Sports und Markenkommunikation

Vortrag folgt sobald als möglich-bleiben Sie gespannt!

„Heute wird getryhardet“, eine Floskel mit der Thuy Ha in ihrer Tätigkeit als Leaderin eines semiprofessionellen E-Sports-Teams versucht hat, ihre Spieler zu triggern und zu motivieren. Und ein Satz, den sie auch im real life lebt.

Wenn Sie jetzt nur die Hälfte verstanden haben, dann ist der Vortrag genau der richtige für Sie: Insights einer passionierten Gamerin, die eigentlich Design studiert hat, dann neun Jahre als Projektmanagerin und Chefredakteurin tätig war, bis sie im Februar 2019 bei Lagardère PLUS gelandet ist. Dort ist sie für die Entwicklung von E-Sports-Kreativkonzepten für nicht-endemische Brands zuständig.

Thuy Ha wird zu Beginn ihres Vortrages ein kurzes Intro zum Ökosystem rund um den Begriff E-Sports geben. Dieser Überblick bietet den Teilnehmenden die Nicht-Gamer sind die Chance, diese Welt besser zu verstehen. Thuy Ha stellt einige Brand Strategien im E-Sports vor und stellt dabei die Frage: „Wie schafft es eine Marke authentisch im E-Sports mit Kunden und Nutzern zu kommunizieren?“ Durch ihre persönlichen Erfahrungen bietet Thuy Ha wertvolle Einblicke und kann aus eigenem Erleben über Engagement und emotionale Trigger berichten.

Was eine Fan-Experience und eine Costumer-Journey gemeinsam haben beleuchtet Thuy Ha und verbindet die Erfahrungen mit der spannendsten aller Fragen: „Was hat das mit Ihnen und Ihrem Unternehmen zu tun?“ Erste mögliche Schritte stehen als Handlungsoption mit auf der Agenda!

Thuy Ha

Thuy Ha

Lagardère PLUS

Creative Conceptioner eSports